PARTNER -  Links :

sonax

                                 
                E-shop

   Monika Hafkesbrink




    
FACHHÄNDLER      und      Antennen Installation

Sport  Film  Entertainment  HIER  Abonnieren



HIER  EINKAUFEN :

NEU !!!

Hochwertige  TV - AUDIO  Ständer und Wandhalter für Plasma -  Lcd - TV Anlagen  . .  . . . . 

            


Bestellungen unter der Tel.:   0203 752045  oder   sommkosat@gmx.de





Weitere Links  :      
                                       
                                                                

                                                 

                                                                         

                                                 Telefonbuch - DL




I
MPRESSUM  :

TV - SAT - ALARM   HAFKESBRINK & SOMMERKORN  
Inh: Monika Hafkesbrink & Horst Sommerkorn  
Uerdingerstraße  150    
47259 Duisburg
Tel. 0203 752045    sommkosat@gmx.de
Bankverbindung :
Volksbank Rhein Ruhr eG Duisburg   Kto. Nr. 3306930001
                                         BLZ       350 603 86
Ust.-IdNr.  DE  119561250

Gerichtsstand für beide Teile Duisburg


AGB :

TV - SAT - ALARM  Hafkesbrink & SOMMERKORN   

Stand: 22.06.2007

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von

TV - SAT - ALARM Hafkesbrink- Inh. Monika Hafkesbrink & Horst Sommerkorn an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die AGB werden in gedruckter Form der Lieferung beigelegt.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit  TV - SAT - ALARM  Inh. Monika Hafkesbrink & Horst Sommerkorn Uerdingerstr.150   47259 Duisburg     

Tel. :  0203 752045

sommkosat@gmx.de

3. Angebot und Vertragsschluss

Unsere Angebote im Onlineshop stellen kein Angebot dar, sondern eine Aufforderung, ein Angebot abzugeben, und sind freibleibend und unverbindlich. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn
nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
Indem der Kunde eine Bestellung per Klick auf [Jetzt bestellen!] auf unserer Homepage oder per Fax, Brief oder E-Mail an uns absendet, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab. Der Kunde
erhält bei Bestellung über das Internet eine automatisch versandte E-Mail (Bestelleingangsbestätigung).
Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.
Der Kaufvertrag kommt mit unserer Annahme dieses Angebots durch eine separate Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten

Ware oder Leistung. Können wir das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des
Kunden werden unverzüglich erstattet.

4. Preise und Versandkosten

Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die im Onlineshop angezeigten Preise in Euro verstehen sich als Endpreise, das bedeutet, sie enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige
gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile.
Zusätzlich erheben wir pro Bestellung Versandkosten. Diese werden dem Kunden auf jeder Produktseite und Produktübersichtsseite sowie im Warenkorb und während des Bestellprozesses angezeigt und/oder per
Link zugänglich gemacht.

5. Bezahlung

Es gelten ausschließlich die jeweils im Bestellprozess angezeigten Zahlarten. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten
sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben,soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

6. Lieferung

In der Regel versenden wir mit DHL,
Deutsche Post und DPD. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, wobei wir eventuell anfallende zusätzlichenKosten tragen.
Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8. Widerrufsrecht

8.1. Ausschließlich Verbraucher haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit
dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs
Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Monika Hafkesbrink -  Horst Sommerkorn  Uerdingerstr.150 - 47259 Duisburg - Deutschland -   e-mail : sommkosat@gmx.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz
oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache
ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre  zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnenabgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die
Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ende der Widerrufsbelehrung

8.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
zur Lieferung von Waren,

          die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder

  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind   vom.Umtausch ausgeschlossen

9. Datenschutz

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten in erster Linie zur Auftragsabwicklung. Zu diesem Zweckerfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. an solche Lieferanten,die Ihnen die Ware direkt ab Werk zustellen. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zurAuftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen. Mit Ihrer Einwilligung nutzen wir Ihre E-Mail-
Adresse für werbliche Ansprachen. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Wir werden Ihnen dann keine Werbe-E-Mails mehr zusenden. Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung,
Verarbeitung und Nutzung der für die Durchführung von Bestellungen und Betreuung des Bestellers erforderlichen personenbezogenen Daten durch uns ausführlich in der Datenschutzerklärung unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

10. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und  bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz .